• „Umami“ bedeutet „köstlich“ und „herzhaft“

    Diesen Geschmack empfinden wir nicht nur, wenn wir eine Brühe mit Hefeextrakt löffeln – tatsächlich enthalten alle proteinreichen Lebensmittel in unterschiedlich hohen Mengen die natürliche Aminosäure Glutamat, die für den typischen würzigen Geschmack sorgt.

    mehr »

    Eine alltägliche Zutat

    Hefeextrakt ist eine häufig verwendete Zutat in vielen würzigen Gerichten.

  • Herzhafter Eigengeschmack

    Was Hefeextrakt auszeichnet, ist sein natürlicher herzhafter Eigengeschmack, der stark an eine Bouillon erinnert. In der Lebensmittelproduktion wird Hefeextrakt wie ein Gewürz zur geschmacklichen Abrundung verwendet. So kann die Zutat auch zur Salzreduktion beitragen.

    mehr »

    Für mehr Geschmack

    Wie Kräuter und Gewürze fügt Hefeextrakt unseren Gerichten Geschmack hinzu.

  • Natürliche Hefe

    Hefeextrakt wird aus natürlicher Hefe gewonnen und enthält Proteine, Aminosäuren, Kohlehydrate, Vitamine und Mineralstoffe aus der Hefezelle. Einfach ausgedrückt handelt es sich beim Hefeextrakt um die Bestandteile der Hefezelle ohne die umgebende Zellwand.

    mehr »

    Brot und Bier

    Hefeextrakt besteht aus der gleichen Hefe, die zur Herstellung von Brot und Bier verwendet wird.

Hefeextrakt auf einen Blick

Hefeextrakt ist eine würzende Lebensmittelzutat. Sie wird aus der gleichen natürlichen Hefe gewonnen, die auch beim Backen oder in der Bierproduktion verwendet wird. Seinen herzhaften Geschmack verdankt Hefeextrakt der besonderen Mischung aus Proteinen, die zu 100% aus der Hefezelle stammt. 

mehr»

Natürlicher, herzhafter Geschmack

Enthält Hefeextrakt Glutamat?
Warum ist Hefeextrakt nicht als Geschmacksverstärker gekennzeichnet?
Wird der Verbraucher nicht in die Irre geführt, wenn Produkte mit Hefeextrakt mit der Aussage „Ohne Zusatzstoffe“ beworben werden?

mehr»